Wir über uns

Lisa Witte, geb. Karnebogen

geb. 24.01.1940 in Göttingen

  • 1954 - 1957 Ausbildung zur Maler- und Lackiererin im Betrieb Ihres Vaters
  • 1952 Ausbildung in Schrift und dekorativer Malerei
  • 1961 Meisterprüfung - jüngste Meisterin Ihres Berufes
  • 1974 Übernahme des Betriebes von Ihrem Vater - Dozentin an der Volkshochschule
  • 1990 - 1991 Studium an der Akademie des Handwerks in Betriebswirtschaft, Controlling, Volkswirtschaft, Recht und Personalwirtschaft
  • 1991 Prüfung zum Betriebswirt des Handwerks

 

Frank Witte

geb.10.09.1965 in Göttingen

  • 1982 - 1984 Ausbildung zum Maler und Lackierer bei der Firma Gebrüder Lechte und im Elterlichen Betrieb.
  • 1989 - 1991 Ausbildung an der Fachschule für Farbe und Gestaltung in Kassel
  • 1991 Prüfung zum Maler- und Lackierermeister
  • 1994 - 1995 Studium am Zentrum für Handwerk und Denkmalpflege der Probstei Johannesburg in Fulda in Kunstgeschichte, Restaurierungen, Lehmbau, Marmorierungen, Scraffito, Secco- und Frescomalerei, Vergoldungen
  • 1995 Prüfung zum Restaurator im Handwerk.
  • 1995 Mitinhaber des Betriebes Lisa Witte & Sohn.
  • 2000 Erlangung des Gütesiegels in der Denkmalpflege nach DIN Iso 9001
  • 2006 75-jähriges Firmenjubiläum
  • 2008 qih Zertifikat für Qualität im Handwerk